Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

FAQs

Kinder ab 5 Jahren sind auf unserer Anlage herzlich Willkommen. Wir erwarten, dass alle Kinder/Jugendlichen/Erwachsenen pünktlich zu dem vereinbarten Reittermin erscheinen. Während der Zeit auf unserer Anlage übernehmen wir die Aufsichtspflicht für Minderjährige. Ein Abholtermin wird entsprechend mit den Eltern vereinbarrt. Bitte bedenken sie, dass neben den Reitunterricht auch Zeit für die Pflege der Tiere eingeplant werden sollte. Ebenso gehört bei uns die Unterstützung bei der Stallarbeit mit zum Programm, sodass sie für eine Einheit in etwa 2 Stunden einplanen sollten. Gerne können die Eltern auch beim Reitunterricht ihrer Kinder zusehen.

 

Unsere Reitstunden dauern in der Regel 45 Minuten bis 1 Stunde und werden sowohl als Gruppen- als auch als Einzelunterricht angeboten. Am Gruppenunterricht nehmen maximal 2 Reitschüler teil.

Für Einsteiger oder zur Sitzkorrektur bieten wir Longenstunden mit einen Umfang von ca. 30 Minuten an

Ebenso sind Geländerunden möglich. Dauer ebenfalls ca. 1Stunde. Je nach Können wird das Pferd geführt oder selbstständig geritten.

Ja, wir bieten sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht an. Einzelunterricht ermöglicht einen individuelleren Unterricht, während Gruppenunterricht ideal für diejenigen ist, die mit Freunden lernen möchten. Gruppenunterricht findet in der Regel mit bis zu 2 Schülern statt und dauert 45 Minuten bis 1 Stunde.

Wir unterrichten unsere Schüler nach der englischen Reitweise.

Wir stellen die Pferde für den Reitunterricht zur Verfügung.

Das Höchstgewicht für Reiter beträgt 85 KG. Diese Gewichtsgrenze wird zur Gesunderhaltung der Pferde festgelegt.

Alle Reiter müssen beim Reiten einen Helm und Sicherheitsweste tragen.

Bei einen Schnuppertraining stellen wir ihnen die erforderliche Ausrüstung gerne zur Verfügung. Bitte denken sie dennoch an festes Schuhwerk und geeignete Hose (am besten Jeans). Bei einer Mitgliedschaft in unseren Verein sollten sie sich eine Ausrüstung zulegen, umfassend: Helm, Sicherheitsweste und Handschuhe. Gerne helfen wir ihnen bei der Beschaffung des nötigen Equipments.

Jede Unterrichtsstunde kostet 25 Euro. Die Bezahlung kann in bar oder via Paypal erfolgen.

Sollte ein geplanter Reittermin kurzfristig (weniger als 24 Stunden im Vorfeld – Ausnahme akute Erkrankung oder andere unvorhersehbare Ereignisse) abgesagt werden, behalten wir uns vor, eine Gebühr von 10 Euro zu erheben.

Sie können eine Reitstunde buchen, indem Sie uns anrufen oder eine WhatsApp zukommen lassen. Bitte bedenken sie, dass wir für die Vereinskinder feste Reittermine haben, sodass sie mit Wartezeiten rechnen müssen.

Wir verstehen, dass sich manchmal die Umstände ändern und Sie Ihre Unterrichtsstunde absagen müssen. Wenn Sie eine Unterrichtsstunde absagen müssen, teilen Sie uns dies bitte mindestens 24 Stunden vorher mit. Wenn Sie uns nicht 24 Stunden vorher Bescheid geben, stellen wir eine Stornogebühr in Höhe von 10 Euro in Rechnung.

Ja, Sie können eine Probestunde nehmen, bevor Sie sich für weitere Stunden verpflichten.

Gruppenunterricht findet in der Regel mit bis zu 2 Reitern statt. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass jeder Reiter die nötige Aufmerksamkeit des Reitlehrers erhält.

Das Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler im Gruppenunterricht ist 1 Lehrer zu 2 Schülern. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder Reiter die Aufmerksamkeit erhält, die er braucht und verdient.

Wir nehmen die Sicherheit sehr ernst und haben eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit unserer Reiter zu gewährleisten. Alle Reiter müssen beim Reiten einen Helm und eine Sicherheitsweste tragen. Des Weiteren werden die Pferde regelmäßig auf Anzeichen von Verletzungen oder Krankheiten untersucht.

Go to Top